Kostenloser Versand DHL oder UPS ab € 89,- Bestellwert
Versandfertig innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline +49 (0)4161-54 06 84-0 Mo. - Fr. 10:00 - 16:00 Uhr

Allg. Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AVAXO - Ihr Spezialist für LED Technik
ist ein Geschäftbereich der:

ESTEPLANADE GmbH
Stader Straße 9
DE 21614 Buxtehude

Tel: +49 (0)4161 - 54 06 84-0
Fax: +49 (0)4161 - 50 37 48-8
Email: info@avaxo.net
Web: www.avaxo.net

Geschäftsführer: Christine Schwenck
Amtsgericht: Tostedt / HRB Nr. 205454
USt-IdNr. DE306257384


nachfolgend AVAXO genannt.

Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Dies gilt für alle Bestellungen. Avaxo ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.


Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir Ihnen für die Lieferung innerhalb Deutschlands für den Standardversand (versichert) ab einem Bestellwert von 250 EUR keine Versandkosten. Die jeweiligen Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Werden Rabatte im Rahmen einer oder mehrerer Aktionen angeboten, sind diese nicht kumulierbar. Es gilt in dem Fall immer der höhere Rabatt.


Vertragsannahme / Vertragsabschluß
Die Darstellung des Sortiments von www.avaxo.de im Internet stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar. Der Kunde gibt durch eine Bestellung per E-Mail, Fax oder Telefon ein verbindliches Kaufangebot an Avaxo ab. Avaxo ist berechtigt, die Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch eine Auftragsbestätigung innerhalb von 14 Tagen ab Zugang der Bestellung bei Avaxo anzunehmen. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Warenverfügbarkeit, insbesondere unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch die Zulieferer von Avaxo. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von Avaxo zu vertreten ist. Sollte die Ware beim Lieferanten von Avaxo nicht verfügbar sein, so wird Avaxo den Kunden darüber informieren und eventuell bereits geflossene Gegenleistungen des Kunden erstatten. Eine Eingangsbestätigungsmail, die nach Eingang der Bestellung des Kunden automatisch durch das System generiert und versandt wird bzw. die Aufnahme der telefonischen Bestellung bei von Avaxo stellen keine verbindliche Annahme des Angebots durch Avaxo dar.


Kostentragungsvereinbarung
Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, so hat er die regelmäßigen Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen.


Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

AVAXO
ein Geschäftsbereich der
ESTEPLANADE GmbH
Abt: AVAXO Retouren
Stader Straße 9
DE 21614 Buxtehude
Fax: 04161 - 50 37 48-8
Email: info@avaxo.net

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Gefahr zurückzusenden. Sie haben die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen. Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht:

- Wenn die von Ihnen bestellte Ware Ihren gewerblichen oder selbständigen beruflichen Zwecken dient.
- Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.


Bezahlung
Die Ware ist per Nachnahme (Bezahlung beim UPS-Fahrer), Vorkasse, Paypal oder Kreditkarte (über Paypal) zu bezahlen. Es sei denn, es ist eine andere Zahlungsart bei dem jeweiligen Artikel angegeben oder mit dem Kunden ausdrücklich vereinbart worden. Nachnahmegebühren fallen keine an.


Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Avaxo. Das Vorbehaltseigentum erstreckt sich auch auf verarbeitete Gegenstände und im Falle der Weiterveräußerung auf die Kaufpreisforderung (verlängerter Eigentumsvorbehalt).


Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.


Haftungsausschluß
Alle technischen Daten beruhen auf Angaben des Herstellers. Avaxo haftet nicht für diese Angaben. Wir sind bemüht alle Angaben korrekt wiederzugeben, dennoch kann es zu Irrtümern und Fehlern kommen, welche wir uns vorbehalten. Fertigungsbedingt kann es bei LED zu Abweichungen kommen, dies stellt kein Mangel dar. Avaxo haftet für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, nur, wenn und soweit der Schaden durch uns zu vertreten ist. Für Schäden an Leib, Leben und Gesundheit gilt diese Haftungsbegrenzung nicht. Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Soweit die Haftung von der Avaxo ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von den Inhabern, Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.


Recht
Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Datenschutzerklärung
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an post@avaxo.net oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.
AVAXO
ein Geschäftsbereich der
ESTEPLANADE GmbH
Abt: AVAXO Datenschutz
Stader Straße 9
DE 21614 Buxtehude
Fax: +49 (0)4161 - 50 37 48-8
Email: info@avaxo.net

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.


Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.


Vertragstextspeicherung
Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf www.avaxo.de einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zugesendet und sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

 

Information zur Online-Streitbeileguntg
Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.



Schlussbestimmungen
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

Angeschaut